Ticketsystem

Ticketsystem

 

 

Mit Hilfe des Moduls Ticketsystem (ehem. Hotline/Support) erfassen Sie alle eingehenden Service-Anfragen automatisch. Zu jedem Dateneintrag können Sie dazu weitere Details, Texte und auch Anlagen abspeichern.

Die so dokumentierten Anfragezeiten und Vorgänge lassen sich später bei Bedarf auch für weitere Zwecke auswerten bzw. abrechnen. Über einen Programmassistenten werden mit wenigen Klicks, die in einem Zeitraum geleisteten Arbeiten geprüft und die abzurechnenden Zeiten zusammengefasst. Nicht abzurechnende Vorgänge werden wahlweise als Aktionen und kostenpflichtige Dienstleistungen als Rechnung zum Kunden generiert.

Kann ein Eintrag nicht über einen einzelnen Bearbeitungsschritt erledigt werden, haben Sie die Möglichkeit, so viele Vorgänge wie nötig anzulegen bis die Anfrage abgeschlossen wurde.

Das Modul Ticketsystem liefert Ihrem Support-Team im Ergebnis nicht nur eine intuitive Bedienung, sondern aus eine transparente Sofortauskunft für Ihre Kunden.

Lesen Sie auch unseren Erfahrungsbericht über die Erfassung und Abrechnung von Servicedienstleistungen.

 

Die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten in der Zusammenfassung:

Standardfunktionen zum Ticketsystem
  • Anbindung an E-KOM-Schnittstelle zur automatischen Benachrichtigung per E-Mail
  • Automatische Anruferfassung mit Adresserkennung
  • Definition einer Mindestabrechnungsdauer
  • Druck eines zusammenfassenden Datenblattes
  • Einstufung von zu berechnenden und kostenfreien Supportanfragen über Fax, E-Mail oder Telefon
  • Hinterlegen eines Beleges, wenn die Abrechnung nicht über den Assistenten erfolgt
  • Integriertes Anlagen-Management für Anhänge oder Beschreibungen
  • Integrierte TAPI-Schnittstellen-Anbindung (Standard)
  • Kennzeichnung von Datensätzen, die bei der Abrechnung nicht gedruckt werden dürfen
  • Memotexte mit Rich-Textformat-Unterstützung (RTF) oder ActiveX
  • Priorisierung von Vorgängen zur schnelleren Bearbeitung
  • Protokollarisches Erfassen von Änderungen gem. GoBD
  • „Ein Klick“-Buttons zur schnelleren Datenerfassung
  • Schnelle und einfache Abrechnung mittels Abrechungsassistenten
  • Soll-/Ist-Zeiterfassung für spätere Auswertungen (z.B. Leitstand)
  • Verwaltung beliebig vieler Maßnahmen (mit/ohne Abrechnung)
  • Verwaltung beliebig vieler Vorgänge zu einem Eintrag
  • Zeitermittlung der Anruflänge
  • Zusammenführen von Dateneinträgen gleicher Adressen
Mehrwertfunktionen zum Ticketsystem
  • Anbindung an ein Monitoring zum automatischen Aufzeichnen und Vorerfassen von Eingangstelefonaten
  • Einblenden von zu erledigenden Aufgaben über einen separaten Benachrichtigungsdienst (Notifier)
  • Hinterlegen eines Projekts oder Unterprojekts zur weiteren Bearbeitung
  • Zeitverbrauch (Saldo) je Adresse über Kundenkontingente

 

 

Keine passende Lösung für Sie dabei?

 

Ähnliche Module

Monitor Beleganlagen

Zusatzmodul

Kostenkalkulation

Zusatzmodul

Personalzeiterfassung – PZE

HR, Zusatzmodul

Export / Import-Manager

Zusatzmodul