Qualitätsmanagement

 

Qualität und Management im Gleichgewicht

Die SOFTWEAVER GmbH entwickelt Softwarelösungen nach dem Prinzip der agilen Softwareentwicklung (dt. agil= wendig, beweglich).

Alle Projekte unabhängig ihres Umfangs werden möglichst unbürokratisch, einfach und iterativ umgesetzt. Sie erhalten Ihre qualitative Produktlösung oder Modulanpassung somit in einem besonders kurzen Zeitraum und können Ihrerseits schneller der eigenen Zielsetzung nachgehen.

Um die einzelnen Projektmeilensteine innerhalb der festgelegten Fristen zu erreichen, setzen wir auf ein ausgewogenes Gleichgewicht aus Information und Selbstorganisation.

Ihre Zufriedenheit steht im Mittelpunkt

Im Interesse unserer Kunden erfüllen wir alle Anforderungen an ein effizientes Qualitätsmanagement.

Unsere Softwareanpassungen werden stets geplant, nach den Wünschen unserer Kunden und den gesetzlichen Bestimmungen implementiert und vor Auslieferung eines Updates ausgiebig unter Praxisbedingungen getestet. Sollte sich nach der Integration in den Livebetrieb eine ungeplante Änderung ergeben, wird diese in kürzester Zeit nachgerüstet, so dass keine langen Wartezeiten entstehen.


Unser Ablaufprinzip für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Abschnitte, um weitere Details abzurufen:

 

Neuanforderungen oder Verbesserungswünsche an eine Software liegen an der Tagesordnung. Ein Projektzyklus steht und fällt mit der Eingabe durch den Kunden.
Bevor es an die eigentliche Umsetzung geht, werden zunächst die Rahmenbedingungen überprüft. Gegebenenfalls muss Rücksprache mit dem Kunden geführt werden, wenn die Anfrage sich nicht wie gewünscht umsetzen lässt oder sich zu klärende Rückfragen ergeben.
Wurden alle offenen Fragen geklärt und sind die Voraussetzungen zur erfolgreichen Umsetzung bekannt, beginnt die Umsetzungsphase.
Sobald die Implementierungsphase abgeschlossen wurde, schließt eine ausgiebige Testphase an, die je nach Projektanforderung in ihrem Umfang variieren kann.
Erst wenn die Anwendungstests zur neuen Programmanpassung erfolgreich beendet wurden, wird die Erweiterung in Form eines Updates, oder bei kleineren Änderungen auch in Form eines Patches, herausgegeben.
Manchmal sind im Nachgang weitere Optimierungsschritte erforderlich. Diese Neuanforderungen werden abermals mit dem Kunden besprochen und der Projektzyklus beginn somit ab Schritt 1 von neuem.

Qualitätsmanagement

  • Agile Softwareentwicklung

    Management strukturierter und überschaubarer Prozesse.

  • Kundenzufriedenheit

    Optimale Planung und Umsetzung der Kundenanforderungen.

  • Teamwork

    Definierte Verantwortlichkeiten und Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern.

wave™ ERP & Warenwirtschaft verfügt über eine Vielzahl an bedienerfreundlichen Funktionen, die einzelne Arbeitsprozesse vereinfachen und optimieren.

 

Kostenlose Präsentation und Beratung

Wir stellen Ihnen unsere Softwareanwendungen persönlich und völlig unverbindlich vor. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Füllen Sie dazu das nebenstehende Online-Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.