SOFTWEAVER

Lieferketten: Neues Gesetz kommt zum Schutz für Mensch & Natur

Lieferketten: Neues Gesetz kommt zum Schutz für Mensch & Natur

  Die Bundesregierung hat jüngst die Einführung eines nationalen Gesetzes zum Schutz von Menschenrechten und Umwelt bei Lieferketten beschlossen. Das so genannte Lieferkettengesetz soll ab 2023 zunächst für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeiter*innen gelten, ab 2024 dann auch für Weiterlesen
Ab Juli 2021: Einfuhrumsatzsteuer ohne Freigrenze

Ab Juli 2021: Einfuhrumsatzsteuer ohne Freigrenze

  Ab 1. Juli 2021 steht neben der Neuregelung für den Online-Handel eine weitere wichtige Gesetzesänderung an. Bislang galt beim Import von Waren außerhalb der EU mit einem Wert unter 22 Euro eine Freigrenze. Diese Freigrenze entfällt nun. Die Einfuhrumsatzsteuer Weiterlesen
Neue Lieferschwelle 2021 – was ändert sich in der EU

Neue Lieferschwelle 2021 – was ändert sich in der EU

  Ab Sommer dieses Jahres, konkret ab dem 1. Juli 2021, tritt ein neues Steuerpaket für den Online-Handel in Kraft. Ein Blick zurück: Bereits im Oktober 2017 hatte die Europäische Kommission Vorschläge zur Reform des EU-Mehrwertsteuersystems vorgelegt. Ursprünglich sollte dann Weiterlesen
Wird die XRechung europäischer Standard für alle Unternehmen?

Wird die XRechung europäischer Standard für alle Unternehmen?

  Wer glaubt, dass das Thema E-Rechnungsgesetz (E-Rechnungen steht für elektronische Rechnungen) nur öffentliche Verwaltungen und Behörden betrifft, irrt. Mit dem vollumfänglichen Inkrafttreten der Verordnung könnte sich der digitale Rechnungsversand in Zukunft für alle Unternehmen ändern. Ist die so genannte Weiterlesen
E-Rechnungsgesetz – in Zukunft digital statt Papier

E-Rechnungsgesetz – in Zukunft digital statt Papier

  Warum sich der Einsatz von E-Rechnungen (E-Rechnungen steht für elektronische Rechnungen) lohnt, hatten wir bereits in einem früheren Beitrag näher erörtert. Ab dem 27. November tritt in diesem Zusammenhang nun das E-Rechnungsgesetz vollumfänglich in Kraft. Behörden in Deutschland sind Weiterlesen
Rückkehr zu 19% – so gelingt der Mehrwertsteuer-Umstieg

Rückkehr zu 19% – so gelingt der Mehrwertsteuer-Umstieg

  Die diesjährige MwSt.-Senkung auf 16% war für das ein oder anderen Unternehmen kein einfaches Unterfangen. Damit die Rückkehr auf die 19% Mehrwertsteuer (und von 5% auf 7% beim ermäßigten Steuersatz) möglichst problemlos vonstattengeht, haben wir im Folgenden einige Tipps Weiterlesen
Mehrwertsteuer-Senkung 2020 – FAQ

Mehrwertsteuer-Senkung 2020 – FAQ

  Seit dem 1. Juli 2020 gilt die befristete Mehrwertsteuer-Senkung von 19% auf 16%. Mehr dazu… In der Theorie soll die Senkung der Mehrwertsteuer der Konjunktur neuen Aufwind verschaffen und die Kaufkraft der Konsumenten gestärkt werden. Doch die 3% Vergünstigung Weiterlesen
MwSt.-Senkung – Segen oder Fluch?

MwSt.-Senkung – Segen oder Fluch?

  Update vom 29. Juni: Nun ist es offiziell: Die Mehrwertsteuer-Senkung und die weiteren Punkte des „zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes“ können in Kraft treten. Nach Bundestag hat auch der Bundesrat den Plänen zugestimmt. Was ursprünglich nur für die Ankurbelung des Gastro-Bereiches angedacht Weiterlesen
Arbeitszeiterfassung wird zur Pflicht

Arbeitszeiterfassung wird zur Pflicht

  Bereits vor einem Jahr, genauer am 14. Mai 2019, hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass Arbeitgeber aus allen Ländern der EU die Arbeitszeiten ihrer Angestellten systematisch aufzeichnen müssen. Nur so ließe sich sicherstellen, dass zulässige Arbeitszeiten nicht überschritten Weiterlesen
Data Storage – kürzere Aufbewahrung für digitale Steuerunterlagen

Data Storage – kürzere Aufbewahrung für digitale Steuerunterlagen

  Das Bürokratieentlastungsgesetz III, das im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht wurde, verkürzt die Pflicht zur Aufbewahrung für elektronische Steuerunterlagen von 10 auf 5 Jahre. Betroffen von der Gesetzesänderung sind alle Unternehmer und Gewerbetreibende in ihrem Umgang mit gesetzlichen Weiterlesen