SOFTWEAVER

Gesetzliche Anforderungen für E-Rechnungen

Gesetzliche Anforderungen für E-Rechnungen

  Die Erfassung und der Versand von elektronischen Rechnungen (E-Rechnungen) wird auch in den Business-to-Business immer üblicher. Während sich im E-Commerce die digitale Rechnungsstellung schon als Standard bewährt hat, kommt der Digitalisierungstrend nun auch in allen anderen Geschäftsbereichen an. Interessant Weiterlesen
Formulardesigner zur individuellen Gestaltung

Formulardesigner zur individuellen Gestaltung

  Mit dem neuen Basismodul Formulardesigner können Sie mit unserem Softwareprodukt wave™ Warenwirtschaft PRO ab sofort Ihre Belege wie Angebot, Auftrag und Rechnung selbst gestalten. Legen Sie mit dem Formulardesigner Ihre Farben, Schriften, Grafiken wie das Firmenlogo fest und integrieren Weiterlesen
Schnellerfassung von Bestellungen aus Aufträgen

Schnellerfassung von Bestellungen aus Aufträgen

  Die Problematik von „schwebenden Aufträgen“ , die auf Grund von fehlender Ware noch nicht erledigt werden konnten, führt immer wieder zu Lieferengpässen und längeren Lieferzeiten. Dies könnte dazu führen, dass Ihre Kunden infolge dessen auf einen anderen Anbieter ausweichen Weiterlesen
Postversandformat wird zum 31.12.17 eingestellt

Postversandformat wird zum 31.12.17 eingestellt

  Zum 31.12.2017 werden das Postversandformat und das bisherige Rechnungswesen-Format (ASCII) eingestellt. Beide Schnittstellenformate werden bereits seit 2009 nicht mehr gepflegt. Bereits ab Januar 2017 (DATEV-Version 5.3, Programm-DVD 10.1) werden Buchungsstapel, die ohne Festschreibekennzeichen importiert werden, in den DATEV-Rechnungswesen-Programmen automatisch Weiterlesen
Zoll & Export – die wichtigsten Neuerungen 2017

Zoll & Export – die wichtigsten Neuerungen 2017

  Für alle Exporteure wird das Jahr 2017 sehr ereignisreich. Es werden uns Themen wie Präferenzabkommen, Harmonisiertes System, Gelangenheitsbestätigung und insbesondere der Unionszollkodex beschäftigen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Neuregelungen zu Zoll & Export festgehalten. Zolltarif und Außenhandelsstatistik Durch Weiterlesen
Neue Transparenzvorschriften für Steuervorbescheide

Neue Transparenzvorschriften für Steuervorbescheide

  Seit dem 1. Januar 2017 sind die EU-Mitgliedstaaten angehalten (Richtlinie 2011/16/EU), über alle neuen grenzüberschreitenden Steuervorbescheide, die sie erteilen, automatisch Informationen auszutauschen. Der Austausch erfolgt über ein Zentralverzeichnis, das für alle Mitgliedstaaten zugänglich ist. Die Richtlinie aus dem Jahr Weiterlesen
GoBD-Fristende zum 1.1.2017 – der Countdown läuft

GoBD-Fristende zum 1.1.2017 – der Countdown läuft

  Die Unternehmensuhr für Einzelhändler mit Registrierkassen schlägt 5 vor 12: Ab dem 1. Januar 2017 endet die letzte Frist zur vollständigen Umsetzung der „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Weiterlesen
SEPA 3.0 kommt ab November 2016

SEPA 3.0 kommt ab November 2016

  Nachdem SEPA (Single Euro Payments Area) spätestens im März dieses Jahres die länderspezifischen Bankleitzahlen und Kontonummern abgelöst hat, plant die deutsche Kreditwirtschaft ab November 2016 erneut einige Anpassungen. Dann wird die Version SEPA 3.0 zur Spezifikation der Datenformate für Weiterlesen
Grundlegende Neuregelung zum Datenschutz (DSGVO)

Grundlegende Neuregelung zum Datenschutz (DSGVO)

  Das EU-Parlament hat am 14. April 2016 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verabschiedet. Die Neuregelung bringt einige neue Anforderungen für Unternehmen mit sich. Sie tritt nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren im Mai 2018 in Kraft.   Für wen gilt der Weiterlesen
Anwendungstest wave ERP auf dem Acer Iconia Tab

Anwendungstest wave ERP auf dem Acer Iconia Tab

  Kann wave™ ERP & Warenwirtschaft auch voll funktionsfähig auf einem Tab genutzt werden? Die Antwort lautet ja: Wir haben unsere ERP-Anwendung auf dem Acer Iconia Tab W700, Display 11,6″ mit 1,5 GHz Intel Core i3 Prozessor, 64 GB mSATA, Weiterlesen