Abschlagsrechnung

Abschlagsrechnung

 

 

Zur Abrechnung von Großaufträgen zur Sonderanfertigung spezieller Güter oder Bauleistungen werden oftmals Anzahlungen in Form von Teilbeträgen vereinbart.

Unsere Produktlösung wave ™ ERP & Warenwirtschaft stellt Ihnen dazu zwei Sonderbelegarten zur Verfügung: Abschlagsrechnung und Schlussrechnung.

Stellen Sie mit Hilfe des Rechnungsprogramms den Ihnen entstanden Aufwand, der bis zum Zeitpunkt der Fertigstellung ausgeführten Teil- und Vorleistungen, in Rechnung. Da es keine gesetzlichen Vorschriften gibt, wie hoch diese Teilrechnungen sein sollen, können Sie Abrechnunghöhe und Termine eigenständig festlegen.

 

Die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten in der Zusammenfassung:

Standardfunktionen der Abschlagsrechnung
  • Beliebige Erfassung von Abschlagsrechnungen und anschließende Übernahme in eine Schlussrechnung
  • Erstellen einer Abschlussrechnung bei Projektende
  • Individuelles Layout durch Verwaltung als eigenständige Belegarten (Abschlags- & Schlussrechnung)
  • Integrierte Anbindung an Offene Posten-Verwaltung und dem Mahnwesen
  • Integrierte Anhangverwaltung zum Hinterlegen von externen Dateianlagen
  • Protokollierung über das Rechnungsausgangsbuch
  • Versand per E-Mail als PDF-Anhang oder Fax (E-KOM Schnittstelle)
Mehrwertfunktionen der Abschlagsrechnung
  • Anbindung an die Finanzbuchhaltung (FIBU-Schnittstelle)
  • Berücksichtigung von Bauleistungen gemäß §13b UStG
  • Hinterlegen von Belegzuschlägen (Porto, Bearbeitungsgebühren) und Rabattgruppen
  • Kontierung unter Verwendung des DATEV-Kontenrahmens SKR03/SKR04 (DATEV-Schnittstelle)
  • Mögliche Verwaltung von Fremdwährungen
  • Mehrsprachige Textverwaltung und Druckausgabe möglich
  • Stapelbelegverarbeitung und Stapelbelegübernahme
  • Übergabe der Rechnungsdaten per SEPA (XML Datenaustausch)

 

 

Keine passende Lösung für Sie dabei?

 

Ähnliche Module

Formulardesigner

Basismodul

Versandassistent DPD

Schnittstelle

Reklamationen (RMA)

Zusatzmodul

Notifier

Zusatzmodul