DATEV-Schnittstelle (Export)

DATEV-Schnittstelle (Export)

 

 

Das Finanzmodul DATEV-SCHNITTSTELLE (Export) ermöglicht Ihnen neben der Übergabe der Debitoren- und Kreditorenstammdaten den Export aller Rechnungsbuchdaten innerhalb eines Zeitraums. Dazu zählen Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen,  Kassenbucheingaben sowie Gutschriften und Belastungen.

Die Export-Schnittstelle steht Ihnen in Verbindung mit dem Modul FIBU-Schnittstelle zur Verfügung. Verwalten Sie innerhalb der Buchhaltungssoftware alle FIBU-Sachkonten und Personenkonten, Kostenstellen und Kostenträger eigenständig nach den Kontenrahmen SKR03 oder SKR04.

wave ™ ERP & Warenwirtschaft unterstützt die neue DATEV-Schnittstellenversion 5.1 gemäß GoBD (Grund­sät­ze zur ord­nungs­mä­ßi­gen Füh­rung und Auf­be­wah­rung von Bü­chern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff).

 

Die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten in der Zusammenfassung:

Modul-Aktualisierungen
  • Berücksichtigung des Festschreibekennzeichens zur Schnittstellenversion 5.1 gemäß GoBD
  • Berücksichtigung des aktualisierten Satzaufbaus zur Schnittstellenversion 5.1
Standardfunktionen der DATEV-Schnittstelle
  • Automatisierter Datenexport mit Hilfe eines Datenexport-Assistenten
  • Einmalkontenverwaltung
  • Integrierte MwSt.-Umschlüsselung
  • Intuitive und einfache Bedienung auch ohne grundlegende Buchführungskenntnisse
  • Übergabeprotokoll nach Rechnungsdatenexport
  • Verwaltung von EU-Länderkennungen
  • Verwaltung von FIBU-Kostenstellen (Verkauf, Einkauf, EU und Nicht-EU)
  • Verwaltung von FIBU-Kostenträgern
  • Verwaltung von FIBU-Sach- und Personenkonten gemäß Kontenrahmen SKR03 und SKR04
  • Wiederholungslauf-Option
Mehrwertfunktionen der DATEV-Schnittstelle
  • Optional möglich: Zahlungsimport aus der Finanzsoftware in wave

 

Keine passende Lösung für Sie dabei?

 

Ähnliche Module

Formulardesigner

Basismodul

Versandassistent DPD

Schnittstelle

Reklamationen (RMA)

Zusatzmodul

Notifier

Zusatzmodul