Seriennummern

Seriennummern

 

 

Mit dem gleichnamigen Modulbaustein Seriennummern können Sie zur eindeutigen Klassifizierung eines Artikels beitragen. Erfassen und verwalten Sie in wave ™ beliebig viele Seriennummern zu einem Artikel.

Jede Seriennummer dient Ihnen als Identifikator für die in einer Serie verwendeten Bauteile oder ermöglicht den Abruf bestimmter Informationen:

  • Ermitteln Sie bspw.  den aktuellen Verkaufsstatus eines Artikels und gewährleisten dadurch eine lückenlose Verfolgung und Nachweisbarkeit.
  • Prüfen Sie, von welchem Lieferanten ein Artikel bezogen wurde, an welchen Kunden er weiterverkauft wurde oder ob er noch verfügbar ist.
  • Ermöglichen Sie Ihren Kunden einen schnellen Austauschservice defekter Komponenten oder bieten Sie weitere typisierte Leistungsangebote an.

In Verbindung mit den Zusatzmodulen Wartung bzw. Miete (SN) werden in wave ™ Warenwirtschaft & ERP zwei weitere branchenspezifische Produktlösungen angeboten.

Die Verwaltung der Seriennummern ist vollständig in die Verwaltung der Stammdaten und Fakturierung integriert.

 

Die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten in der Zusammenfassung:

Standardfunktionen der Seriennnummern
  • Abbildung branchenspezifischer Anforderungen
  • Anhangverwaltung zur Archivierung von Herstellerinformationen und anderer externer Unterlagen
  • Automatisches Ein- und Ausbuchen von Seriennnummernartikeln über die Belegerfassung
  • Aktuelle Lagerstatusanzeige (auf Lager, verliehen, beim Lieferanten oder verkauft)
  • Druckausgabe für Etiketten, Liefernachweise, Rechnungen (Verkauf) oder Eingangsbelegen (Einkauf)
  • Einsatzbereit für Mietartikel, Leihware und Wartungsartikel
  • Erfassung beliebig vieler Seriennummern zu einem Artikel
  • Integrierte Inventurdatenerfassung für Seriennnummernartikel
  • Integrierte Sonderpreis-Kalkulation
  • Lückenlose Verfolgung und Nachweisbarkeit jeder einzelnen Seriennummer – vom Lieferanten bis zum Empfänger (Traceability)
  • Verlaufsprotokoll vom Liefereingang bis zum Warenausgang und Teil-/Rücklieferung, z.B. bei Warenrückruf oder bei Leihware
  • Voll automatische Abwicklung beim Warenein-/Warenausgang und bei der Produktion
Mehrwertfunktionen der Seriennnummern
  • Integration eines Seriennnummernartikels innerhalb einer Stückliste
  • Verwendung von Seriennummern zur Vermietung oder Leasing, z.B. Europaletten oder Pfandflaschen
  • Verwendung von Seriennummern zur Wartung

 

Keine passende Lösung für Sie dabei?

 

Ähnliche Module

Monitor Beleganlagen

Zusatzmodul

Kostenkalkulation

Zusatzmodul

Personalzeiterfassung – PZE

HR, Zusatzmodul

Export / Import-Manager

Zusatzmodul