Arbeitsvorbereitung

Arbeitsvorbereitung

 

 

Über die Arbeitsvorgänge können einfache bis komplexe Ablaufprozesse abgebildet werden. Bei einer vereinfachten Arbeitsvorbereitung werden Arbeitszeiten und gefertigte Mengen erfasst. Bei einem komplexeren Produktionsablauf werden hingegen auftragsbezogen einzelne Bearbeitungsstufen eingeplant, die in ihrer Abfolge nacheinander abgehandelt werden.

Innerhalb der Artikelstammdaten werden dazu in wave ™ ERP mehrere Einzelartikel oder Leistungen wie Arbeitsvorgangsstufen zusammengestellt werden, z. B. im Rahmen von Maschinenbau-Arbeiten, bei denen mehrere Arbeitsabläufe eingeplant werden.

Eine integrierte Zeiterfassung misst die für jeden Arbeitsablauf benötigte Zeit und hilft Ihnen zukünftig, die geplanten Arbeitszeiten für Ihre Mitarbeiter noch besser einzuteilen.

Über die Arbeitsvorbereitung werden neben der Arbeitszeiterfassung auch die Fertigungsmengen (Soll-/Istmengen) verwaltet.

 

Die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten in der Zusammenfassung:

Standardfunktionen der Arbeitsvorbereitung
  • Abschluss eines Arbeitsvorgangs bei Erreichen der gefertigten Istmenge
  • Barcode-Druck zum Scannen der einzelnen Arbeitsvorgänge
  • Einplanung von Arbeitsvorgängen im Rahmen einer einfachen Fertigung
  • Hinterlegen beliebig vieler Arbeitsvorgangsstufen (AV-Artikel) zu einem Hauptartikel in Form der Stücklistenverwaltung
  • Mögliche, individuell anpasspare Druckausgabe
  • Mehrsprachige Druckoption
  • Timerfunktion mit Start-/Stopp-Modus zur Zeiterfassung je Bearbeiter
Mehrwertfunktionen der Arbeitsvorbereitung
  • Erweiterung der Arbeitsplanung im Rahmen einer Produktionsplanung (PPS)
  • Kundenspezifische Anpassungen (Customizing) gemäß dem Anforderungsprofil Ihres Unternehmens.

 

Keine passende Lösung für Sie dabei?

 

Ähnliche Module

Formulardesigner

Basismodul

Versandassistent DPD

Schnittstelle

Reklamationen (RMA)

Zusatzmodul

Notifier

Zusatzmodul