wave für Werbemittelhersteller

wave ™ für Werbemittelhersteller ist eine agile Business-Software für Unternehmen aus der Werbemittelbranche. Ein Warenwirtschaftssystem erfüllt in der Basis hohe Ansprüche an die kaufmännische Steuerung und Organisation. Durch die Anbindung von weiterer spezifischer Module wird unsere Lösung zu einem vollwertigen ERP-System ausgebaut.

Im Mittelpunkt stehen die Koordination und Kontrolle der betrieblichen Abläufe. Die Software unterstützt Sie während Ihrer täglichen Aufgaben – von der Angebotserfassung, über die Auftragsverwaltung bis hin zur Produktionsabwicklung und anschließenden Warenauslieferung.

Mit Hilfe der Mehrframe-Verwaltung (MDI-Technologie), erweiterten Suchfunktion und dem integrierten Informationssystem hilft Ihnen wave ™, alle Daten in-time abzurufen. So können Sie, während Sie noch weitere Adressdetails zu einem Kunden erfassen, parallel dazu bereits den Kundenauftrag über die Produktionsplanung vorbereiten und an die Arbeitsvorbereitung weiterreichen.

Die integrative Komplettlösung wave ™ basiert zunächst auf umfangreiche Funktionen eines Basispakets und kann mit Zusatzmodulen für die Abwicklung im Werbemittelbereich nach Bedarf ergänzt werden. Hauptziel ist es, alle Daten vollständig und stets griffbereit zu haben. Dazu gehören:

  • Finanzbuchhaltung (FIBU), z.B. DATEV-Schnittstelle
  • Stammdatenverwaltung
  • Kosten- und Leistungsverwaltung
  • Lagerverwaltung
  • Dokumenten- und Anlagenverwaltung
  • Arbeitsvorbereitung und Produktionsplanung
  • Schnittstellen zu Versanddienstleistern, Zoll-Exportsoftware oder e-Commerce-Systemen sowie Weiteres auf Anfrage
  • Programmassistenten zur redundanten Abwicklung, selbst komplexer Abläufe

Testen Sie wave ™ für Werbemittelhersteller unverbindlich!

Funktionsumfang
Stammdaten
  • Adressen (Kunden und Lieferanten) sowie sonstige Kontakte
  • Artikel (Bauteile, Stücklistenartikel und Dienstleistungen)
  • Fremdsprachen & -währungen
  • Termin- & Aktionsverwaltung
Programmassistenten (Zusatz)*
  • Artikelpreiskonfigurator
  • Belegstapelverarbeitung
  • Serienbriefassistent
Buchhaltung
  • Belege Einkauf
  • Belege Verkauf
  • Offene Posten, Verbindlichkeiten & Mahnwesen
Lager
  • Lagerverwaltung / Lagerbuchungen (Mehrlagerfähigkeit)
  • Inventur
Schnittstellen*
  • FIBU-/DATEV-Schnittstelle Export
  • SEPA-Schnittstelle Export
  • Online-Shop-Anbindung bzw. e-Commerce-Schnittstelle (z.B. amazon, eBay)
  • Versand (z.B. UPS, DPD, DHL)
  • Zoll/Export (z.B. Intrastat oder FORMAT)
Produktionsplanung*
  • Produktionsplanung (PPS) mit Verfügbarkeitsprüfung
Sonstiges*
  • Notifier
  • Vertreter & Provisionen
Modulumfang

Basismodule

Zusatzmodule (inklusiv)

Zusatzmodule (optional)

Alle Module sind für Einzelplatzanwendungen oder auch für die Mehrplatzverwaltung 2 bis 100 und mehr Arbeitsplätze verfügbar.

Verfügbar für die Betriebssysteme Windows und Linux (Server). Weitere Informationen zu den Betriebssystemanforderungen finden Sie in unseren FAQ zu Client und Server.

* Je nach Bedarf als Zusatzmodul in die Anwendersoftware integrierbar.

Universalfunktionen

  • MDI-Verwaltung

    Dank Multiple Document Interface (MDI) können in einem Programmfenster gleichzeitig mehrere Datei-Frames geöffnet und Daten modifiziert werden.

  • Skalierung

    Alle MDI-Frames können neben der Autoskalierung auf den jeweiligen Bildschirm in ihrer Größe und Breite angepasst werden.

  • Bedienung

    Die Steuerung erfolgt mit Funktionstasten und Hotkeys sowie per Maus. Je Benutzer können eigene Bedienfunktionen festgelegt werden.